Montag, Oktober 3, 2022
- Werbung -
StartKreis Paderborn47 Verkehrsverstöße bei gemeinsamer Polizeikontrolle auf der Bollerbornstraße festgestellt

47 Verkehrsverstöße bei gemeinsamer Polizeikontrolle auf der Bollerbornstraße festgestellt

Paderborn / Höxter. Bei einer gemeinsamen Kontrollaktion auf der Bollerbornstraße (L755) in Altenbeken haben die Polizei Höxter und die Polizei Paderborn am Donnerstag rund 80 Motorradfahrer kontrolliert. Es wurden insgesamt 47 Verkehrsverstöße festgestellt.

Während der Verkehrsdienst der Polizei Paderborn die technische Kontrolle der Motorräder auf dem Parkplatz an der Kreisgrenze zwischen Paderborn und Höxter übernahm, legten die Höxteraner Kollegen den Fokus auf das Thema Geschwindigkeit. Dabei erwischten sie einen 62-jährigen Kradfahrer aus Verl, der mit einer BMW aus Langeland kommend mit 111 km/h statt der zulässigen 70 km/h unterwegs war. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet. 15 weitere Motorradfahrer waren darüber hinaus noch zu schnell unterwegs, zwei hatten keine Papiere dabei.

Dazu kamen zwei Motorradfahrer, die mit einer ungenügenden Profiltiefe unterwegs waren. Sie erwartet eine Ordnungswidrigkeitsanzeige. 17 weitere Kradfahrer erhielten ein Verwarngeld, zum Beispiel wegen unzulässiger Anbauteiler oder falsch angebrachter Kennzeichen. Dazu wurden zehn Kontrollberichte aufgrund technischer Mängel ausgestellt.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE