Montag, Oktober 3, 2022
- Werbung -
StartKreis PaderbornAchtung Rasierklingen - Polizei warnt vor Abziehen von Aufklebern

Achtung Rasierklingen – Polizei warnt vor Abziehen von Aufklebern

Bielefeld / Paderborn. Der Staatsschutz der Polizei Bielefeld sucht Zeugen, nachdem Täter in Paderborn handgeschriebene Zettel mit Verleumdungen verklebten. Unter einem Aufkleber befand sich eine Rasierklinge.

Am Donnerstag, 21.04.2022, wurde der Polizei Paderborn bekannt, dass unbekannte Täter im Bereich der Südstadt Paderborn unzählige handgeschriebene Zettel mit Verleumdungen an unterschiedliche Gegenstände geklebt hatten. In einem Fall wurde bekannt, dass sich eine Rasierklinge unter dem Aufkleber befand.

Es wurde ein Strafverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Der Staatsschutz der Polizei Bielefeld hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun Zeugen.

Hinweise nimmt der Staatsschutz Bielefeld unter 0521-545-0 entgegen.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE