Montag, November 28, 2022
- Werbung -
StartBad LippspringeArminiuspark wird am Pfingstwochenende zur großen Musikbühne

Arminiuspark wird am Pfingstwochenende zur großen Musikbühne

Zehn Bands spielen beim Parkfestival in Bad Lippspringe | Kostenfreie Shuttlebusse

Drei Tage Live-Musik unter freiem Himmel, ein familienfreundliches Rahmenprogramm und ein kulinarisches Angebot, das keine Wünsche offenlässt – nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause wird in Bad Lippspringe von Samstag, 4. Juni, bis zum Montag, 6. Juni, wieder das Parkfestival gefeiert. Die Besucher des beliebten Open Air-Events dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm und kostenfreie Shuttle-Busse freuen.

Bad Lippspringe. Das Parkfestival beginnt am 4. Juni um 15.00 Uhr mit der Begrüßung durch den stellvertretenden Bürgermeister Bastian Heggemann. Anschließend gehört die Bühne „Betty A. & Friends“, die den musikalischen Rahmen für die Eröffnung des 27. Weinfestes liefern. Ab 19.00 Uhr kommen die Fans der britisch-amerikanischen Rockband „Foreigner“ voll auf ihre Kosten, denn die Musiker von „Juke Box Hero“ spielen die größten Hits ihrer berühmten Vorbilder. Den Höhepunkt des Abends markiert ab 21.15 Uhr der Auftritt von „Alex im Westerland“. Die Frankfurter Band bringt in einem einzigartigen Tribute-Konzert das Beste der „Toten Hosen“ und der „Ärzte“ zum Mitsingen und -tanzen auf die Bühne.

Am Pfingstsonntag beginnt das Bühnenprogramm um 12.00 Uhr mit einem Konzert des Duos „Chris Cassidy & David Minchin“, die ihr Publikum mit jeder Menge Beatles-Hits und anderen Evergreens verwöhnen. Um 14.45 Uhr geht es weiter mit der R.E.M.-Tribute-Band „Automatic People“. Die Musiker präsentieren die größten Hits der US-amerikanischen Rockband – von „Loosing My Religion“, „Man On The Moon“ und „Everybody Hurts“ bis „Nightswimming“. Fans von „Depeche Mode“ sollten sich um 18.00 vor der Bühne einfinden, denn dann spielt die Band „Depeche Road“ ein stimmungsvolles Tribute-Konzert. Und später am Abend erwartet die Parkfestival-Besucher die große Party Schlager Nacht mit „Achim Petry“, „Marry“, den „Hot Banditoz“ und „Lars Vegas“. Ab 20.00 Uhr verwandeln sie den Arminiuspark in Bad Lippspringe mit jeder Menge Party-Hits in einen großen Hexenkessel.

Mit einem evangelischen Gottesdienst um 10.30 Uhr beginnt der Pfingstmontag deutlich besinnlicher. Drei Stunden später haben die „Golden Glories“ ihren Auftritt, bevor „REAmade“ ab 16.00 Uhr die größten Hits des irischen Musikers Rea Garvey auf die Bühne bringt – darunter „Kiss Me“, „The One“, „Love Makes You Shine“ und „Oh My Love“. Das große Finale des Parkfestivals steigt um 18.15 Uhr und dürfte die Herzen aller Fans von Ed Sheeran höherschlagen lassen: „Kieran“ aus Großbritannien spielt ein Tribute-Konzert der Extraklasse mit „Bad Habits“, „Shivers“, „Shape of You“, „Perfect“ und vielen weiteren Hits des Ausnahmemusikers.

Auch das Rahmenprogramm des Parkfestivals 2022 kann sich sehen lassen Für Kinder stehen an allen drei Tagen ein Spielmobil und eine Hüpfburg zur Verfügung. Darüber hinaus lockt zum ersten Mal ein rustikaler Mittelaltermarkt mit Attraktionen und Überraschungen. Die Besucher dürfen sich außerdem auf das 27. Weinfest der Bad Lippspringer Winzergemeinschaft, den gemütlichen Biergarten, das beliebte Pimm`s-Zelt sowie verschiedene kulinarische Köstlichkeiten freuen.

Als besonderen Service richtet die Stadt Bad Lippspringe für das Pfingstwochenende einen kostenfreien Shuttle-Service ein. Von Samstag bis Montag können die Besucher auf dem Shuttle-Parkplatz „Am Vorderflöß“ parken und von dort mit Bussen zum Veranstaltungsort und auch wieder zurück pendeln. Alle Informationen, einen Übersichtsplan und alle Details zum Parkfestival gibt es unter www.bad-lippspringe.de im Veranstaltungskalender.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE