Montag, Oktober 3, 2022
- Werbung -
StartPaderbornAufruf zur Interessenbekundung: Streetfoodfläche im Paderauenpark

Aufruf zur Interessenbekundung: Streetfoodfläche im Paderauenpark

Betreiber*innen von Streetfood-Trucks können sich bis zum 25. März melden

Das Konzept des Streetfood, ursprünglich aus dem asiatischen Raum, wandert über die ganze Welt und gewinnt auch in Paderborn zunehmend mehr an Bedeutung. Mit der Umsetzung des ersten Bauabschnittes des Paderauenparks steht nun auch in Paderborn in zentraler Lage eine Fläche für einen Foodtruck zur Verfügung. Anders als beim bekannten Streetfood-Festival im Schlosspark soll am Standort in den Paderwiesen über den ganzen Sommer ein abwechslungsreiches Streetfood-Angebot geschaffen werden. 

Die Stadt Paderborn bittet daher interessierte Betreiber*innen von Streetfood-Trucks, sich bis zum 25. März 2022 per Email an das Amt für Umweltschutz und Grünflächen unter Verwaltung-67@paderborn.de zu wenden und ihr Interesse an der Vergabe einer Sondernutzungserlaubnis für diese Stellfläche zu bekunden. Interessite werden gebeten, ihr Speisenangebot darzustellen und die Zeiträume anzugeben, in denen sie die Fläche nutzen möchten. Geplant ist, je nach Anzahl der Rückmeldungen, eine wöchentliche Vergabe der Platzfläche. Strom und Trinkwasser können vor Ort gestellt werden. 

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE