Sonntag, Oktober 2, 2022
- Werbung -
StartHövelhofAutofahrerin tödlich verunglückt

Autofahrerin tödlich verunglückt

Hövelhof. Am Mittwochmorgen, 29.06.2022, hat eine 53-jährige Frau bei einem Alleinunfall auf der Hövelrieger Straße tödliche Verletzungen erlitten.

Laut Erkenntnissen der Polizei fuhr die Hövelhoferin gegen 05:40 Uhr mit einem Ford auf der Hövelrieger Straße von Hövelhof in Richtung Hövelriege. Etwa 200 Meter vor der Kreuzung Detmolder Straße kam die Autofahrerin aus unbekannter Ursache auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab. Der Ford prallte frontal gegen einen Baum und blieb mit Totalschaden liegen. Die 53-Jährige verletzte sich bei dem Unfall so schwer, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Die Reanimationsmaßnahmen der eingesetzten Notärztin blieben wirkungslos. Die Polizei sperrte die Straße für die Unfallaufnahme und die Bergungsmaßnahmen bis 10.15 Uhr. Zur Unterstützung war das Unfallaufnahmeteam der Polizei Bielefeld eingesetzt.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE