Mittwoch, Oktober 5, 2022
- Werbung -
StartDelbrückBlaulichteinsatz für den Notarzt vor Ort: Fußgängerin schwer verletzt

Blaulichteinsatz für den Notarzt vor Ort: Fußgängerin schwer verletzt

Delbrück (ots) Im Gewerbegebiet auf der Straße Am Grubebach ist am Mittwoch eine Fußgängerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Gegen 14.50 Uhr fuhr eine 27-jährige Frau mit einem Hyundai i10 vom Ottensdamm in Richtung Grubebachstraße. In der 90-Grad-Linkskurve vor einem Betriebsgelände gingen zum Schichtwechsel mehrere Personengruppen über die Straße in Richtung Parkplatz. Der Kleinwagen erfasste eine 49-jährige Fußgängerin, die als letzte Person einer Gruppe die Straßenseite wechselte. Die Fußgängerin wurde auf die Motorhaube geschleudert und fiel dann auf die Straße. Sie erlitt schwere Verletzungen.

Ein Notarzt versorgte die Verletzte am Unfallort. Mit einem Rettungswagen kam die Frau in ein Krankenhaus nach Paderborn.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE