Mittwoch, Oktober 5, 2022
- Werbung -
StartPaderbornBrandstiftung - Unbekannte zünden Holz und Mülltonnen an

Brandstiftung – Unbekannte zünden Holz und Mülltonnen an

Brandstiftung in Paderborn am Wochenende. Die Feuerwehr hatte die Brände schnell unter kontrolle.

Paderborn. Am späten Samstagabend (16.07.) wurden Polizei und Feuerwehr innerhalb kurzer Zeit zwei Brände gemeldet.

Gegen 23.35 Uhr meldete ein Zeuge den Brand von trockenem Holz an der Straße Im Dörener Feld. Dieser Lagerplatz des beim Tornado abgebrochenen Holzes befindet sich im rückwärtigen Bereich eines Bogenschießvereins.

Dieses Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Noch während der Löscharbeiten wurde bekannt, dass es in der Klingenderstraße in Höhe des dortigen Martin-Luther-Gemeindezentrums ebenfalls brennen würde. Unbekannte Täter hatten hier drei Müllcontainer und zwei E-Scooter in Brand gesetzt.

In beiden Fällen geht die Polizei davon aus, dass die Brände gelegt wurden, Ermittlungsverfahren wegen Brandstiftung wurden eingeleitet.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesen beiden Taten machen? Wer hat verdächtige Personen am Tatort oder in der Nähe beobachtet? Wer kann sonst Hinweise geben?

Angaben dazu nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05251 306-0 entgegen.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE