Freitag, September 30, 2022
- Werbung -
StartKreis PaderbornCorona im Kreis am 18.02.2022

Corona im Kreis am 18.02.2022

383 Neuinfektionen, 248 weitere Genesene

Coronaschutzverordnung angepasst: Erste Lockerungen treten in NRW ab dem morgigen Samstag 18. Februar in Kraft: Keine Zugangsbeschränkungen mehr im Einzelhandel (Wegfall von 2 G), keine Kontaktbeschränkungen mehr für Geimpfte und Genesene

Kreis Paderborn (krpb). 383 neue Fälle sind laut Lagebericht des Kreises Paderborn gegenüber dem Vortag dazu gekommen, Stand 18.2., 11 Uhr. 248 weitere Corona-Erkrankte haben eine akute Infektion überstanden und gelten als genesen. Unterm Strich sind aktuell 5.877 Menschen im Kreis Paderborn mit dem Coronavirus infiziert. 74 Corona-Patienten werden zurzeit im Krankenhaus behandelt, 22 von ihnen auf Intensiv.

Das Corona-Geschehen im Kreis Paderborn im Überblick:

Corona Aktuell am 18.02.2022
*Derzeit keine vollständige tagesaktuelle Erfassung von Neuinfektionen möglich.
ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE