Freitag, September 30, 2022
- Werbung -
StartPaderbornDie Städtische Musikschule lädt ein: Welches Musikinstrument darf es sein?

Die Städtische Musikschule lädt ein: Welches Musikinstrument darf es sein?

Instrumenteninformation an zwei Samstagen

Die Städtische Musikschule lädt zur Instrumenteninformation am Gierswall 4 ein. Interessierte Kinder und Jugendliche können an zwei Samstagen verschiedenste Instrumente von A wie Altsaxophon bis Z wie Zugposaune kennenlernen und ausprobieren. Um den Besucherstrom möglichst gut zu verteilen, werden sich die verschiedenen Fachbereiche bei der Vorstellung abwechseln.

Am Samstag, 20. August, von 10 bis 12 Uhr stellen sich die Tasteninstrumente – wie z.B. Klavier Keyboard und Akkordeon – vor, am Nachmittag von 13 bis 15 Uhr die Streich- und Zupfinstrumente. Dazu gehören Violine, Viola, Cello, Kontrabass, Gitarre und Harfe.

Am Samstag, 27. August, folgen dann von 10 bis 12 Uhr Schlagzeug sowie Trompete, Kornett, Waldhorn, Posaune, Tenorhorn und Tuba aus den Reihen der Blechblasinstrumente. Den Abschluss machen die Holzblasinstrumente von 13 bis 15 Uhr mit Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Oboe, Fagott und Saxophon.

Die Geschäftsstelle nimmt gerne Neuanmeldungen oder Ummeldungen für Instrumental- oder Elementarkurse entgegen, auch über das Anmeldeformular auf unserer Website: www.musikschulepaderborn.de

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE