Dienstag, Oktober 4, 2022
- Werbung -
StartPaderbornEinbruchserie in Paderborn nimmt kein Ende

Einbruchserie in Paderborn nimmt kein Ende

Die Polizei Paderborn sucht nach Zeugen.

In den Paderborner Wohnvierteln zwischen der Riemekestraße und der Bahnhofstraße ist es im Zeitraum von Mittwoch, 27. April, auf Donnerstag, 28. April, erneut zu Einbruchsversuchen gekommen. .

Betroffen waren im Zeitraum von 20.00 Uhr am Mittwoch bis Donnerstag, 15.30 Uhr, Wohnhäuser in der Bodelschwinghstraße. Des Weiteren wurden im Zeitraum zwischen 18.00 Uhr und 21.30 Uhr jeweils ein Objekt in der Riemekstraße und von 20.00 Uhr bis 10.00 Uhr eines in der Pontanusstraße angegangen.

Ein weiterer Versuch in der Bodelschwinghstraße, der bereits im Zeitraum von Montag, 25. April, auf Dienstag, 26. April, zwischen 19.00 Uhr und 10.00 Uhr stattfand, wurde mittlerweile nachträglich angezeigt. Sämtliche Einbruchsversuche blieben erfolglos.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, sich mit sachdienlichen Hinweisen über die Rufnummer 05251 306-0 zu melden.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE