Freitag, September 30, 2022
- Werbung -
StartBad LippspringeEndspurt beim Sparkassen-Waldleuchten

Endspurt beim Sparkassen-Waldleuchten

Bad Lippspringe. Beeindruckende Lichtobjekte, tausende bunte Lampen und Strahler sowie eine neue 3D-Videoshow in der NIEWELS-Fontäne – wer das Sparkassen-Waldleuchten 2022 in der Gartenschau Bad Lippspringe noch nicht gesehen hat, muss sich jetzt beeilen. Die beliebte Veranstaltung endet am Sonntag, 24. April. Für Jahreskarten-Inhaber ist der Eintritt wie gewohnt kostenfrei.

Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld von world of lights hat sich zur fünften Auflage des Sparkassen-Waldleuchtens selbst übertroffen. Mit Leuchtobjekten wie dem Hasen im Kornfeld, der Regenbogentreppe sowie lebensechten Dinosaurier-Animationen hat er für große Begeisterung bei den großen und kleinen Gartenschau-Besuchern gesorgt. Zu den beliebtesten Fotomotiven zählt das Friedenszeichen an den Mersmannteichen, das wie alle anderen Elemente des Sparkassen-Waldleuchtens nur noch wenige Tage lang bewundert werden kann.

Die Kassen und der Einlass zum Sparkassen-Waldleuchten am Haupteingang an der Tourist Information sind bis einschließlich Sonntag, 24. April, täglich bis 22.00 Uhr geöffnet. Die Veranstaltung beginnt jeweils bei Einbruch der Dämmerung und dauert bis Mitternacht. Für Jahreskarten-Inhaber ist der Eintritt wie gewohnt kostenfrei. Alle anderen Besucher zahlen ab 17.00 Uhr nur 7,50 Euro für Erwachsene und 3,00 Euro für Kinder von drei bis einschließlich 13 Jahren. Rabatte sind nicht möglich. Die Eintrittskarten sind vor Ort und über den Online-Shop unter www.gartenschau-badlippspringe.de erhältlich. 

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE