Dienstag, Oktober 4, 2022
- Werbung -
StartBürenErste-Hilfe-Kurs für Generationen

Erste-Hilfe-Kurs für Generationen

Tandem-Schulung für Jung und Alt

Die Oma übt die stabile Seitenlage mit dem Enkel, die Nichte legt dem Onkel einen Druckverband an und Mutter und Tochter lernen gemeinsam, wie man Brandverletzungen am besten versorgt – im Erste-Hilfe-Kurs für Generationen können Jung und Alt gemeinsam lebensrettende Maßnahmen kennenlernen oder ihr Wissen darüber auffrischen.

Am 26. Februar 2022 bietet das Bürener Bündnis für Familie und Bildung einen generationenübergreifenden Erste-Hilfe-Kurs in Kooperation mit der Bürener Ortsgruppe der DLRG an. Die Idee dahinter: Die „Großen“ unterstützen und motivieren die „Jungen“ und umgekehrt. 10 Tandem-Plätze gibt es insgesamt für die Schulung, die von 9:00 bis 16:00 Uhr im Bürgersaal unter Einhaltung der 2G-Plus-Regel stattfindet.

Die Teilnahme ist kostenlos. Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort bis zum 22.02.22 möglich bei schwamborn@jugendpflege-bueren.de. Teilnehmer, die eine Bescheinigung erhalten möchten, geben bitte Namen, Adresse und Geburtsdatum vollständig bei der Anmeldung an.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE