Montag, November 28, 2022
- Werbung -
StartPaderbornErstliga-Aufsteiger im Paderborner Rathaus 

Erstliga-Aufsteiger im Paderborner Rathaus 

Empfang zu Ehren des AFC Paderborn Dolphins e.V.

Paderborn. Nach zwei – laut Bürgermeister Michael Dreier – „hochspannenden Relegationsspielen gegen die Düsseldorf Panthers“ – ist das Paderborner American-Football-Team am 25. September 2022 in die German Football League 1 (GFL 1) Nord aufgestiegen und spielt künftig erstklassig. Die abgelaufene Saison beendeten die Paderborn Dolphins mit acht Siegen und zwei Niederlagen als Tabellenerster der GFL 2 Nord. Durch einen Sieg im letzten Saisonspiel erreichten die Footballer die Relegation, die den Weg zum Aufstieg ebnete. „Eine grandiose Leistung, auf die wir mit großem Stolz blicken“, betonte Michael Dreier am Sonntag, 16. Oktober, beim offiziellen Empfang des Teams im großen Saal des historischen Rathauses. 

Der Einladung des Bürgermeisters zu einer Feierstunde und zur Eintragung der gesamten Aufstiegsmannschaft in das Goldene Buch der Stadt Paderborn folgten 85 Gäste, darunter allein 60 Spieler der Dolphins. Neben Repräsentanten der Stadt und des Landes Nordrhein-Westfalen waren auch Vertretende der großen Sportvereine und Sponsoren gekommen, um dem Team des AFC Paderborn Dolphins e.V. ihre Glückwünsche auszusprechen. „Paderborn ist schon seit vielen Jahren ein Aushängeschild des American Football in Deutschland“, unterstrich Michael Dreier, „und es ist für unsere Stadt immer wieder etwas Besonderes, den Spitzenvereinen Danke sagen zu dürfen“. 

Für den KreisSportBund Paderborn ergriff Präsident Diethelm Krause das Wort und berichtete unter anderem von der besonderen Atmosphäre während der Heimspiele der Dolphins: „Ein wirklich tolles Erlebnis. In der nächsten Saison werde ich mir hoffentlich wieder das ein oder andere Spiel ansehen können“, so Krause. Im Relegationsrückspiel zählte der Verein rund 2.200 Fans im Hermann-Löns-Stadion.

Der Vorsitzende des Sportausschusses im Landtag NRW, Bernhard Hoppe-Biermeyer, Markus Mertens, Vorsitzender des Ausschusses für Sport und Freizeit in Paderborn sowie Mathias Hornberger, der Vorsitzende des Stadtsportverbandes hoben das starke Engagement des Vereins im Bereich der Jugendarbeit hervor. Hornberger bezeichnete das American-Football-Team als großes Vorbild und rief auf: „Macht weiter so!“.

Die German Football League 1 ist die erste Bundesliga für American Football der Herren in Deutschland. Beginnen wird die nächste GFL Saison am 20. Mai 2023, worauf sich der gesamte Verein laut Präsident David Schmidtmann bereits sehr freut. Schmidtmann bedankte sich beim Bürgermeister für diesen gelungenen Empfang und den Eintrag in das goldene Buch der Stadt Paderborn.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE