Montag, Oktober 3, 2022
- Werbung -
StartPaderborneSports-Räumlichkeiten am Technologiepark 

eSports-Räumlichkeiten am Technologiepark 

Zu Beginn der Saison 2021/2022 ist die eSports-Abteilung des SCP07 gemeinsam mit dem Paderborn E-Sports e.V. in das neue Leistungszentrum am Technologiepark gezogen. Jetzt fand die Eröffnungsfeier auf digitalem Wege statt.

Neben Interviews mit den Verantwortlichen der beiden Kooperationspartner erhielten die Zuschauer beim virtuellen Rundgang auch Eindrücke von den Bedingungen vor Ort. Mehr als 300 Quadratmeter können die beiden Vereine nun für ihr Training und den Spielbetrieb nutzen. Neben mehreren hochwertig ausgestatteten Gaming-Räumen stehen auch ein Streaming-Raum, ein Konferenzraum, eine Fitnessfläche und eine Küche zur Verfügung.

„Mit dem neuen Leistungszentrum können wir unsere eSports-Talente auch abseits des virtuellen Rasens fördern. Im Fokus stehen dabei neben eSports die Themen Fitness und Ernährung“, erklärt Geschäftsführer Martin Hornberger.

„Das Zentrum gibt uns als ehrenamtlichem Verein die Chance, den organisierten E-Sport in die Region zu tragen, dort zu etablieren und in der Gesellschaft zu einem positiveren Umgang und Bild zu verhelfen“, freut sich Jürgen Janke, Vorsitzender Paderborn E-Sports e.V.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE