Montag, Oktober 3, 2022
- Werbung -
StartPaderbornFlohmarkt und Sponsorenlauf zugunsten der Flüchtlingshilfe

Flohmarkt und Sponsorenlauf zugunsten der Flüchtlingshilfe

2.250 Euro können dank Marienloher Initiativen gespendet werden

Paderborn. In Marienloh wurde nicht nur ein Flohmarkt auf dem Alten Bahndamm zugunsten der Flüchtlingshilfe Ukraine / Przemyśl organisiert, sondern auch ein Sponsorenlauf. Der Flohmarkt an Christi Himmelfahrt und der Lauf gingen aus einer Initiative von Gerda Fieseler, stellvertretende Jugendleiterin des SV Marienloh, sowie Matthias Dülme, Ratsherr und Ortsvorsteher, hervor. 

„Wir wollten gerne irgendwie helfen, da kam uns die Idee“, sagt Dülme. Bürgermeister Michael Dreier bedankte sich bei den Teilnehmenden des Sponsorenlaufes: „Ich freue mich über die gelebte Solidarität mit den Menschen in der Ukraine und bin stolz auf die Kinder, die sich mit solch großem Engagement für andere einsetzen.”

Insgesamt wurden 2.250 Euro gesammelt, die für die Flüchtlingshilfe Ukraine / Przemyśl gespendet werden.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE