Montag, Oktober 3, 2022
- Werbung -
StartPaderbornFußgängerin nach Fahrradunfall gesucht

Fußgängerin nach Fahrradunfall gesucht

Nach einem Verkehrsunfall in der Giersstraße, der sich am Mittwoch letzter Woche (30.03.2022) ereignet hat, sucht die Polizei eine beteiligte Fußgängerin und Unfallzeugen.

Am Unfalltag fuhr ein 31-jähriger Radfahrer gegen 14.30 Uhr durch die Giersstraße. In Höhe der Giersmauer befand sich eine Baustelle. Im Baustellenbereich querte plötzlich eine Fußgängerin die Straße. Um nicht mit der Seniorin zu kollidieren, machte der Radler eine Vollbremsung und stürzte über den Lenker.

Die Fußgängerin ging weiter. Erst später stellte sich im Krankenhaus heraus, dass der Radler eine Fraktur erlitten hatte. Die Polizei wurde zunächst nicht informiert. Jetzt kam der verletzte Radfahrer zur Anzeige bei der Polizei.

Die Fußgängerin soll 65 bis 75 Jahre alt sein und fast schulterlanges weißgraues Haar haben. Sie trug einen dunkelblauen Daunenmantel und ist Brillenträgerin.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE