Sonntag, Oktober 2, 2022
- Werbung -
StartBüren„Gastronomie an der Wewelsburg“ eröffnet

„Gastronomie an der Wewelsburg“ eröffnet

Kreismuseum Wewelsburg findet mit „Genuss & Gastronomie in OWL“ einen neuen Betreiber für die Museumsgastronomie

Büren – Wewelsburg. Ab sofort bietet „Die Gastronomie an der Wewelsburg“ mit einem neuen Konzept und dezenter Umgestaltung der Innenräume, Gästen alles an, was man vor, während oder auch nach einem Museumsbesuch zur Stärkung braucht. In den großzügigen Innenräumen, mit eigenem separatem Veranstaltungsraum, dem “Erker-Zimmer”, und auf der schönen Holzterrasse lässt es sich gut aushalten, um sich mit Kaffeespezialitäten, Burgfrauenkuchen, verschiedenen Flammkuchen oder den “Henkelmännern” zu stärken. „Ich bin begeistert, so schnell wieder kompetente Gastronomiepartner gefunden zu haben und freue mich sehr über das vielfältige Angebot an Speisen und Getränken für unsere zahlreichen Gäste gerade jetzt in den Sommerferien“, so Museumsleiterin Kirsten John-Stucke. 

Die „Gastronomie an der Wewelsburg“ ist dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags von 10 bis 18 Uhr nicht nur für Gäste des Kreismuseums da. Auch Nachbarn und Gäste aus Nah und Fern, wird die  Möglichkeit geboten, sich zum Kaffeeklatsch, zu Tagungen und Familienfeiern zu treffen. Auch die bodenständige Verpflegung von Bus- und Reisegruppen ist kein Problem. Angelehnt an den Öffnungszeiten des Kreismuseums bleiben die Türen am Heiligabend, 1. Weihnachtstag, Silvester und Neujahr geschlossen.

„Die Gastronomie an der Wewelsburg“ ist neuer Standort der Genuss & Gastronomie in Ostwestfalen-Lippe, zu der die Museumsgastronomie „Im Weißen Ross“ im Freilichtmuseum Detmold, die BILSTER BERG Gastronomie und der Food Truck “Der Tunker” gehört.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE