Sonntag, Oktober 2, 2022
- Werbung -
StartPaderbornGeldautomat in Sennelager gesprengt

Geldautomat in Sennelager gesprengt

Paderborn-Sennelager (ots) Am frühen Montagmorgen (28.02.2022) ist auf einem Parkplatz an der Bielefelder Straße Ecke Danziger Straße ein Geldautomat gesprengt worden. Drei Täter sind mit einem Audi RS 6 auf der Flucht. Die Fahndung läuft.

Kurz vor 03.00 Uhr wurden Anwohner durch Explosionsgeräusche geweckt. Mehrere Zeugen alarmierten die Polizei. Auf dem Parkplatz stieg Rauch auf und der in einem runden Container untergebrachte Geldautomat war erheblich beschädigt. Die Zeugen hatten drei dunkel gekleidete Männer beobachtet, die Gegenstände in den Kofferraum eines schwarzen Audi RS 6 packten. Einige Geldscheine flogen auf dem Parkplatz umher. Die drei Tatverdächtigen stiegen in das Auto und fuhren mit hoher Geschwindigkeit auf der Bielefelder Straße in Richtung Hövelhof beziehungsweise Autobahn 33 davon. Eine sofort eingeleitete überörtliche Fahndung wurde von einem Polizeihubschrauber unterstützt. Im Zuge der Fahndung wurden mehrere Fahrzeuge gestoppt und kontrolliert. Das Täterfahrzeug war nicht dabei.

Am Tatort dauerte die Spurensicherung bis in die Morgenstunden. Der Geldautomat war völlig zerstört. Auf dem Parkplatz lagen Teile des Automaten. Andere Trümmer waren über die Bielefelder Straße geflogen Die hintere Stahltür des aus Stahlbeton erstellten Containers war etwa 30 Meter weit gegen das Heck eines Mini-Coopers geflogen, der vor einem Wohnhaus an der Danziger Straße geparkt war. An dem Wagen entstanden rund 2.000 Euro Sachschaden. Der Gesamtschaden durch die Automatensprengung steht noch nicht fest.

Laut unterschiedlicher Zeugenangaben sprachen die Tatverdächtigen eine osteuropäische Sprache oder Russisch. Einer der schwarz gekleideten Männer war etwa 1,90 Meter groß und stämmig. Er hatte eine Glatze oder kurz rasierte Haare. Die beiden anderen waren kleiner und hatten kurze dunkle Haare. Bei dem Täterfahrzeug soll es sich um einen schwarzen Audi RS6 Kombi handeln. Ein solches mit Achtzylinder-Motor ausgestattetes Fahrzeug war bereits am letzten Freitagmorgen in Borchen bei einer Geldautomaten-Sprengung aufgefallen.

Die Polizei sucht weitere Zeugen, die das Fahrzeug oder die Tatverdächtigen vor oder nach der Tat gesehen haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE