Montag, Oktober 3, 2022
- Werbung -
StartPaderbornGitterklau beim Paderborner Osterlauf

Gitterklau beim Paderborner Osterlauf

Das gab es auch noch nicht. Mehrere “Hamburger Gitter” wurden entwendet. Auf Grund des Gewichts müssen es mehrere Personen gewesen sein.

Paderborn. Das hat es beim Paderborner Osterlauf noch nie gegeben. Alles lief im wahrsten Sinne des Wortes wie am Schnürchen, die fast 7.000 Aktiven und viele Zuschauer freuten sich über eine gelungene Veranstaltung und dann das.

Als die fleißigen Helfer der Stadt Paderborn die insgesamt 320 für die Absperrungen benötigten Gitter einsammeln wollten, fehlten drei sogenannte Hamburger Gitter. An der Ecke Rochusweg und Hopfenweg wurden sie entwendet und keiner weiß von wem.

Da die Gitter alleine kaum zu bewegen sind, muss es sich hier um eine dreiste Mannschaftsleistung gehandelt haben. Hätten die Täter mal lieber ihre Kräfte beim Osterlauf verausgabt, hätten sie auf diese Art Kraftprobe verzichten können. Aber vielleicht bereuen sie ja auch ihren Gitterklau und melden unter 05251/88-0, wo die Gitter zu finden sind. Sinnvoll wäre das, denn wer sitzt im eigenen Garten schon gerne hinter Gittern? 

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE