Freitag, Januar 27, 2023
- Werbung -
StartBad LippspringeHerbstflor sorgt für bunte Farbtupfer in der Gartenschau

Herbstflor sorgt für bunte Farbtupfer in der Gartenschau

Gärtner pflanzen rund 30.000 Herbstblumen und 40.000 Blumenzwiebeln

Bad Lippspringe. In der Gartenschau Bad Lippspringe haben die Gärtner in den vergangenen Wochen auch botanisch den Herbst eingeläutet. Der verblühte Sommerflor wurde aus den Beeten geräumt und durch rund 30.000 farbenfrohe Herbstpflanzen ersetzt. Gleichzeitig hat das Gärtner-Team die Gartenschau schon auf den nächsten Frühling vorbereitet: Rund 40.000 Blumenzwiebeln sind in die Erde gekommen.

Die Besucher dürfen sich im kommenden Frühjahr wie gewohnt auf farbenfrohe Tulpen, Hyazinthen, Narzissen, Kaiserkronen und Zierlauche freuen. Doch bis es soweit ist, schmücken erst einmal tausende Heidepflanzen, Stiefmütterchen, Alpenveilchen und Purpurglöckchen die Wechselflorbeete im Eingangsbereich und an der großen Kurpromenade. Die Gartenschau-Gärtner haben die Pflanzen erstmals in Form von Blättern gruppiert, die für ansprechende Muster in den Beeten sorgen. Mit kräftigen Blau- und Lila- sowie zarten Flieder- und leuchtenden Gelbtönen ist der neue Herbstflor ein echter Hingucker in der dunkleren Jahreszeit. 

Der Eintritt in die Gartenschau Bad Lippspringe ist für Jahreskarten-Inhaber und Kinder bis einschließlich 17 Jahre kostenfrei. Alle anderen Besucher zahlen aktuell den Nebensaison-Preis in Höhe von 4,00 Euro. Nähere Informationen gibt es online unter www.gartenschau-badlippspringe.de.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE