Montag, Oktober 3, 2022
- Werbung -
StartPaderbornHNF: Vier in einer Reihe – Was kann das sein?

HNF: Vier in einer Reihe – Was kann das sein?

Ein neuer Workshop aus dem museumspädagogischen Programm des HNF lädt zum Basteln und Spielen ein. „Vier in einer Reihe – Was kann das sein?“ richtet sich an Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren und findet am

Samstag, 12. März um 10 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum

statt.

Während der dreistündigen Veranstaltung geht es auf eine spielerische Reise durch das Museum. In der Sonderausstellung „Papierflieger und Gummitwist“ erwecken die Kinder selbst gemalte Fische in einem digitalen Aquarium zum Leben, zerlegen virtuelles Obst um die Wette und starten Papierflieger. Der Bau eines eigenen „Vier gewinnt“-Spiels aus Holz rundet den Workshop ab.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung auf www.hnf.de, per Mail an service@hnf.de oder ein Telefonanruf unter 05251/306-661 erforderlich. Die Kosten pro Person betragen 20 Euro. Kinder ab zwölf Jahren benötigen einen 2G-Nachweis, jüngere Besucher können auch mit einem tagesaktuellen negativen Corona-Test teilnehmen. Mehr Informationen unter www.hnf.de.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE