Montag, Oktober 3, 2022
- Werbung -
StartPaderbornHoher Sachschaden nach Feuer an Betriebshalle

Hoher Sachschaden nach Feuer an Betriebshalle

Paderborn. Rund 200.000 Euro Sachschaden sind nach ersten Schätzungen am Dienstag beim Brand einer Firmenhalle im Gewerbegebiet Benhauser Feld entstanden.

Das Feuer brach gegen 11.00 Uhr auf einem Betriebsgelände an der Karl-Schurz-Straße aus. Eine dunkle hohe Rauchwolke war schon von weitem zusehen. Die Feuerwehr rückte an und hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Der Brand war vermutlich im Außenlager des Betriebes ausgebrochen und hatte auf die Halle übergegriffen. Seitenwände, Teile des Daches und eine auf dem Dach montierte Photovoltaikanlage wurden beschädigt.

Die Ermittlungen zur Brandursache sind noch nicht abgeschlossen. Während der Löscharbeiten musste ein Teil der Karl-Schurz-Straße gesperrt werden.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE