Freitag, September 30, 2022
- Werbung -
StartPaderbornJunge Frau wird Opfer eines Handtaschendiebes in Paderborn

Junge Frau wird Opfer eines Handtaschendiebes in Paderborn

Paderborn (ots) Am frühen Mittwochmorgen (30.03.2022) hat ein Täter einer jungen Frau an der Busdorfmauer die Handtasche entrissen.

Die 22-Jährige ging gegen 05.35 Uhr durch die Gasse Busdorfmauer in Richtung Kasseler Straße. Ihr kam ein Mann entgegen, der sich auf sie zu bewegte und ihre Handtasche ergriff. Das Opfer versuchte vergeblich, die Tasche festzuhalten. Der Täter flüchtete mit der grauen Kunstledertasche in Richtung Giersstraße. In der Handtasche befanden sich lediglich Nahrungsmittel und keine Wertsachen. Der Täter wird als 180 cm groß und von normaler Statur beschrieben. Er war schwarz gekleidet und trug eine blaue OP-Maske.

Sachdienliche Hinweise auf Tatverdächtige nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE