Mittwoch, Oktober 5, 2022
- Werbung -
StartPaderbornKostenfreie MINT-Kurse für Jugendliche: Brücken drucken und Windräder bauen

Kostenfreie MINT-Kurse für Jugendliche: Brücken drucken und Windräder bauen

Wie arbeiten eigentlich Windkraftanlagen? Wie viel Gewicht trägt eine Brücke und wie kann ich mein eigenes Spiel programmieren? Das zdi-Zentrum Paderborn und die MINT Community 4.OWL beantworten diese und viele weitere Fragen im Rahmen von kostenfreien Workshops für Schülerinnen und Schüler. 

Um „Energieumwandlung bei Windkraftanlagen“ geht es am Freitag, 18. März, von 15 bis 18 Uhr im Technologiezentrum Lichtenau. In dem Kurs untersuchen die Jugendlichen, wie effektiv Windkraftanlagen arbeiten und bauen den optimalen Rotor für ihre eigene kleine Anlage. Weiter geht es am Dienstag, 22. März, mit „Brücken aus dem Drucker“ im SpeeLab der Friedrich-Spee-Gesamtschule. In dem dreistündigen Kurs lernen die Schülerinnen und Schüler von 15 bis 18 Uhr unterschiedliche Verfahren des 3D-Drucks kennen und erforschen, für welche Produkte sich diese besonders eignen. Anschließend bauen sie mit einem 3D-Drucker-Stift eine Brücke, die im Wettbewerb auf ihre Stabilität geprüft wird. 

An den Workshops teilnehmen können Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren. Alle Informationen, Termine für weitere Workshops, zum Beispiel zur Spieleprogrammierung, und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte unter www.wfg-pb.de/zdi-kurse.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE