Montag, Oktober 3, 2022
- Werbung -
StartPaderbornLadendieb greift Detektive an und wird festgenommen

Ladendieb greift Detektive an und wird festgenommen

Ladendieb wollte Waren im Wert von über 300 Euro klauen!

Paderborn. Zum Tatzeitpunkt hatte ein 20jähriger Ladendieb in einem Sportgeschäft am Königsplatz eine Sporttasche an sich genommen und diese mit weiterer Ware im Wert von ca. 300 Euro gefüllt.

Beim Verlassen des Geschäfts griff der Beschuldigte den Detektiv an, um die Beute zu behalten. Unter Mithilfe eines weiteren Detektivs konnte der renitente Ladendieb bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Die beiden Ladendetektive wurden leicht verletzt. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen wurde festgestellt, dass der Beschuldigte wegen mehrerer gleichgelagerter Delikte durch verschiedene Behörden aus dem norddeutschen Bereich gesucht wird. Der Beschuldigte wurde festgenommen. Aufgrund der bestehenden Delikte und des aktuellen räuberischen Diebstahls in Paderborn, wird die Person nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen durch die Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE