Freitag, September 30, 2022
- Werbung -
StartPaderbornLkw auf B64 in Leitplanken gedrängt - Polizei sucht Zeugen

Lkw auf B64 in Leitplanken gedrängt – Polizei sucht Zeugen

Paderborn (ots) Nach einem Verkehrsunfall auf der B64 ermittelt die Polizei wegen Fahrerflucht und sucht Zeugen.

Am letzten Donnerstag (03.03.2022) fuhr ein 37-jähriger Lastwagenfahrer gegen 13.10 Uhr auf der B64 in Richtung Bad Driburg. Etwa 1,2 Kilometer vor der Abfahrt George-Marshall-Ring kam ihm ein Auto entgegen, das andere Fahrzeuge überholte und verbotswidrig über die Sperrfläche fuhr. Dabei geriet der Wagen auch auf die Gegenfahrbahn. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der Lasterfahrer nach rechts aus und sein Gespann kollidierte mit den Leitplanken am rechten Straßenrand. Bei dem verursachenden Fahrzeug soll es sich um einen grauen Pkw gehandelt haben.

Sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang sowie auf den flüchtigen Wagen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE