Sonntag, Oktober 2, 2022
- Werbung -
StartPaderbornLuca Marseiler schließt sich Viktoria Köln an

Luca Marseiler schließt sich Viktoria Köln an

Der SCP07 hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Luca Marseiler aufgelöst.

Der 25-jährige, der in der abgelaufenen Saison 2021/2022 bereits an Viktoria Köln ausgeliehen war, schließt sich diesem Verein nun fest an.

Von der SpVgg Unterhaching kam Marseiler im Sommer 2021 an die Pader, wo er die Vorbereitung auf die Saison 2021/2022 absolvierte. Zum 31. August 2021 ging Marseiler nach Köln, um bei der Viktoria seine Chance auf Einsatzzeiten zu erhöhen.

In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte er 25 Meisterschaftsspiele, in denen er zwei Tore erzielte und vier weitere Treffer vorbereitete. “Luca hat sich in Köln gut entwickelt und möchte seinen Weg bei der Viktoria fortsetzen.

Wir respektieren seinen Wunsch und haben uns in gegenseitigem Einvernehmen auf eine Beendigung der Zusammenarbeit verständigt. Für die Zukunft wünschen wir ihm alles Gute”, sagt Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE