Freitag, September 30, 2022
- Werbung -
StartHövelhofMehr als 100 Kinder lesen sich in Hövelhof durch die Ferien

Mehr als 100 Kinder lesen sich in Hövelhof durch die Ferien

Sennebücherei Hövelhof feierte gelungenen Abschluss des Sommer-Leseclubs

Hövelhof. Die Hövelhofer Sennebücherei hat mit einer großen Abschlussfeier im Schlossgarten das erfolgreiche Ende des Sommer-Leseclubs 2022 gefeiert. 119 junge Leserinnen und Leser haben während der Sommerferien insgesamt 649 Bücher gelesen oder gehört. Bürgermeister Michael Berens und Henrich Kettelhoit-Lohmann von der Volksbank Delbrück-Hövelhof eG haben ihnen dafür eine Urkunde überreicht. 

Ziel des Sommer-Leseclubs ist es, mit viel Spaß Lesekompetenz zu fördern und Lesefreude zu wecken. Bereits seit dem Jahr 2015 bietet die Sennebücherei diese Aktion an. „Jedes Jahr können wir uns über mehr Teilnehmende freuen“, betont Claudia Jostwerner, Leiterin der Sennebücherei, den Erfolg des Leseförder-Projektes. In diesem Jahr haben 40 Kinder mehr als im Vorjahr beim Sommer-Leseclub mitgemacht.

In einem Logbuch tragen die Teilnehmenden die gelesenen Bücher oder gehörten Hörbücher ein und erzählen bei der Rückgabe von den Geschichten, um einen der begehrten Lesestempel zu erhalten. Mindestens drei Stempel benötigen die Jungen und Mädchen für die erfolgreiche Teilnahme. „Viele Kinder haben ihr Logbuch mit viel Liebe kreativ gestaltet“, freut sich Jostwerner. Aus den schönsten Logbüchern erhielten drei ausgeloste Siegerinnen und Sieger einen Eisgutschein für ihre Kreativität. 

Den jungen Leserinnen und Lesern stand das gesamte Sortiment der Sennebücherei zur Verfügung. Das Kultursekretariat NRW Gütersloh und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW stellten darüber hinaus 500 Euro für die Anschaffung neuer Bücher zur Verfügung. Weiterer Unterstützer des Sommer-Leseclubs ist die Volksbank Delbrück-Hövelhof eG, die das Abschlussfest mit der Show des „komischen Herrn Zack“ finanzierte.

Bürgermeister Michael Berens freute sich über die große Resonanz und lobte die Lesefreudigen für die erfolgreiche Teilnahme. Darüber hinaus bedankte er sich bei dem Team der Sennebücherei und den Sponsoren, die den Sommer-Leseclub 2022 ermöglichten.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE