Dienstag, Oktober 4, 2022
- Werbung -
StartPaderbornPaderborn: Rodungsarbeiten für die Renaturierung des Krebsbaches

Paderborn: Rodungsarbeiten für die Renaturierung des Krebsbaches

Das Amt für Umweltschutz und Grünflächen der Stadt Paderborn wird in den nächsten vier Wochen Rodungsarbeiten am Südrand des Wilhelmsberges (Schloß Neuhaus) durchführen lassen.

Hierbei wird auf einer Windwurffläche die diesjährige Renaturierung des Krebsbaches vorbereitet. Dazu werden von einer Fachfirma in erster Linie Fichtenstubben beseitigt. Nach der Renaturierung des Krebsbaches wird sich die Fläche mittelfristig wieder zu einem naturnahen Wald entwickeln.

Die im Dezember im Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Konversion vorgestellte Baumaßnahme wird in Kooperation zwischen dem städtischen Amt für Umweltschutz und Grünflächen und dem Stadtentwässerungsbetrieb Paderborn (STEB) durchgeführt. 

Weitere Informationen zur geplanten Renaturierung des Krebsbaches am Wilhelmsberg gibt es in Kürze auf der Internetseite www.paderborn.de/natur

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE