Dienstag, Oktober 4, 2022
- Werbung -
StartPaderbornPaderborn: Wahlhelfende gesucht für die Landtagswahl 2022

Paderborn: Wahlhelfende gesucht für die Landtagswahl 2022

Am Sonntag, 15. Mai 2022, sind die Stimmberechtigten aufgerufen, ihr Kreuzchen bei der Landtagswahl in in Nordrhein-Westfalen zu machen. Die Durchführung von Wahlen stellt immer wieder eine große Herausforderung dar, die nur durch die Unterstützung durch ehrenamtliche Wahlhelfende bewältigt werden kann.

Die Stadt Paderborn sucht noch Wahlhelfende für die zentrale Briefwahl-Auszählung im Schützenhof Paderborn sowie die Wahllokale im Stadtgebiet Paderborn. Wer an einer Tätigkeit in Wahlvorstand interessiert ist, findet weitere Informationen und das Online-Bewerbungsformular im Internet auf www.paderborn.de/wahlen. Voraussetzung für die Einberufung ist die deutsche Staatsangehörigkeit, ein Mindestalter von 18 Jahren und ein mindestens dreimonatiger Wohnsitz in Deutschland. Es wird zudem ein Erfrischungsgeld von 50 Euro für die Tätigkeit im Wahllokal bzw. 40 Euro für die Briefwahl-Auszählung gezahlt.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE