Montag, Oktober 3, 2022
- Werbung -
StartKreis PaderbornSchlechtes Wetter gut für die Trinkwasserversorgung im Kreis

Schlechtes Wetter gut für die Trinkwasserversorgung im Kreis

Das schlechte Wetter in den letzten Wochen – eigentlich irgendwie nur Regen – hat etwas gutes Erzeugt. Die nähe Bad Wünnenberg befindliche Aabachtalsperre ist enorm gut gefüllt.

Die 1982 in Betrieb genommene Talsperre fasst insgesamt 20,5 Millionen Kubikmeter Wasser. Der Regen aus der vergangenen Zeit hat zu einer guten “Füllhöhe” beigetragen. Die Aabachtalsperre ist mit über 15 Millionen Kubikmeter Wasser – also gut 89% – gut gefüllt.

Eine Füllung dieser Menge ist für die aktuelle Jahreszeit überdurchschnittlich gut. Mit dem Trinkwasser aus der Aabachtalsperre werden Städte aus den Kreisen Paderborn, Soest, Gütersloh und Warendorf versorgt.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE