Freitag, September 30, 2022
- Werbung -
StartSalzkottenSchwerer Sachschaden nach Missachtung der Vorfahrt

Schwerer Sachschaden nach Missachtung der Vorfahrt

Salzkotten (ots) Bei einem Verkehrsunfall auf der Holser Heide sind am Sonntag zwei Frauen teils schwer verletzt worden.

Gegen 16.55 Uhr fuhr eine 28-jährige Seat-Leon-Fahrerin auf der Straße Zur Hederaue in Richtung Südheide. An der Kreuzung Holser Heide hielt sie zunächst am Stop-Zeichen an. Beim Anfahren missachtete sie die Vorfahrt einer 23-Jährigen, die mit einem VW Vox auf der Holser Heide in Richtung Hedertal fuhr.

Der Seat prallte frontal gegen die linke vordere Seite des VW, wodurch beide Fahrzeuge stark beschädigt wurden. Die Vox-Fahrerin erlitt schwere Verletzungen und die Leon-Fahrerin wurde leicht verletzt. Mit Rettungswagen wurden beide Verletzte in Krankenhäuser nach Salzkotten und Paderborn gebracht. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei etwa 16.000 Euro.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -
Werbebanner Tom Becker Ladepunkt

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE