Freitag, September 30, 2022
- Werbung -
StartBorchenStrohlager ein Raub der Flammen geworden

Strohlager ein Raub der Flammen geworden

Am Sonntag, den 21.08.22 gegen 16:26 Uhr, wurde der Brand eines Strohlagers in Borchen gemeldet.

Borchen – Schloß-Hamborn. Am Sonntag, den 21.08.22 gegen 16:26 Uhr, wurde der Brand eines Strohlagers in Borchen gemeldet.

Ein aus etwa 1000 Rundballen bestehendes Strohlager auf einem Acker fing Feuer und brannte in voller Ausdehnung. Durch die Feuerwehr, die mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort war, konnte ein Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden Wald verhindert werden. Zur Bewältigung des Einsatzes wurde zusätzlich das Technische Hilfswerk hinzugezogen. Personen kamen nicht zu Schaden. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf circa 30 000 Euro.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE