Sonntag, Oktober 2, 2022
- Werbung -
StartPaderbornVerbotenes Kfz Rennen in Paderborn am Sonntagabend

Verbotenes Kfz Rennen in Paderborn am Sonntagabend

Verbotenes Kfz Rennen in Paderborn am Sonntagabend Sonntag, 03.07.2022, 22:50 Uhr 33100 Paderborn, An der Springbeke/Dörener Weg

Paderborn. Ein 20jähriger befuhr mit seinem Pkw Audi die Straße An der Springbeke von der Detmolder Straße kommend in Rtg. Dörener Weg. An der Einmündung verunfallte der Pkw, beschädigte den Bordstein, einen Baum und eine Hecke. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10000 Euro.

Während der Unfallaufnahme schilderte eine Anwohnerin, dass der Pkw zuvor stark beschleunigend durch die Straße An der Springbeke fuhr. Aufgrund des Motorgeräusches war sie auf den Pkw aufmerksam geworden und hatte aus dem Fenster geschaut. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit konnte der Pkw dem Straßenverlauf nicht folgen und war verunfallt. Der Vorgang wurde durch die Polizei als ein verbotenes Einzelrennen eingestuft. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden der Führerschein des 20jährigen und der Pkw beschlagnahmt. Der 20jährige und seine 3 weiteren Mitfahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 12500 Euro. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE