Freitag, September 30, 2022
- Werbung -
StartPaderbornVerkehrsunfall mit Fahrerflucht: Zeugen gesucht

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht: Zeugen gesucht

Paderborn (ots) – Am Donnerstagnachmittag (10.02., 16.00 Uhr) befuhr ein 21-jähriger Paderborner mit seinem schwarzen Audi die Benhauser Straße von Benhausen kommend in Fahrtrichtung Paderborn. In Höhe der Kreuzung Benhauser Straße mit dem George-Marshall-Ring bog er nach rechts in Richtung Detmolder Straße ab. Direkt nach dem Abbiegen kam ihm nach eigenen Angaben ein schwarzes Auto entgegen, welches über die Mittellinie auf seinem Fahrstreifen fuhr.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der 21-Jährige nach rechts und kam infolgedessen von der Fahrbahn ab. Er fuhr über ein Verkehrszeichen und kam im angrenzenden Straßengraben zum Stillstand. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Der männliche Fahrer des schwarzen Autos, das über die Mittellinie geraten war, – ein Kombi – setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten.

Der genaue Unfallhergang steht noch nicht fest.

Die Polizei sucht daher Zeugen, die weitere Angaben machen können. Wer hat den Unfall beobachtet? Wer hat ein schwarzes Auto gesehen, einen Kombi, dessen männlicher Fahrer die Mittellinie überfahren hat? Wer kann sonst Angaben machen?

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Paderborn unter der Telefonnummer 05251 306-0 entgegen.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE