Sonntag, Oktober 2, 2022
- Werbung -
StartPaderbornZukunftsquartier Paderborn: Online-Dialog ermöglicht Bürger*innen Mitgestaltung 

Zukunftsquartier Paderborn: Online-Dialog ermöglicht Bürger*innen Mitgestaltung 

Die Masterplanung zum Paderborner Zukunftsquartier biegt auf die Zielgerade ein. Noch vor der Sommerpause 2022 soll der Masterplan fertig gestellt sein. Paderborner Bürger*innen haben nun erneut die Möglichkeit, Anregungen und Ideen für die Entwicklung des Zukunftsquartiers in den Planungsprozess einzubringen.

Die Paderborner Bürger*innen sind herzlich eingeladen, im Rahmen eines Online-Dialogs konstruktive Anregungen und ergänzende Ideen in den Prozess einzubringen.
Auf der Internetseite des Zukunftsquartiers paderborner-konversion.de/zukunftsquartier wird dazu der aktuelle Planungsstand vorgestellt. Bürger*innen haben hier vom 25. Februar 2022 bis zum 13. März 2022 die Möglichkeit, sich zu verschiedenen planerischen Themen zu beteiligen.
Nach Abschluss des Online-Dialogs werden die Beiträge durch das betreuende Planungsbüro urbanista ausgewertet und in das weitere Verfahren eingebracht.

Zukunftsquartier Paderborn Online Dialog ermoeglicht Buergerinnen Mitgestaltung 2
Die Masterplanung zum Paderborner Zukunftsquartier biegt auf die Zielgerade ein. Noch vor der Sommerpause 2022 soll der Masterplan fertig gestellt sein. 

Mit der Finalisierung des Masterplans in den kommenden Monaten biegt das vor etwa einem Jahr gestartete Masterplanverfahren zum Paderborner Zukunftsquartier auf die Zielgerade ein.

Die Planungsteams Karres en Brands, Cityförster und ADEPT haben im ersten Halbjahr 2021 bereits drei visionäre Testentwürfe für das Paderborner Zukunftsquartier auf dem Areal der ehemaligen Barker Barracks erarbeitet und vorgelegt. Mit Beschluss vom 24. August 2021 hat die Stadt Paderborn diese Entwürfe als Grundlage für die weitere Erarbeitung des städtebaulich-freiraumplanerischen Masterplans für das Quartier bestätigt. In einer anschließenden Synthesephase hat das Büro urbanista die Ergebnisse in einem Masterplan-Vorentwurf zusammengeführt und weiterentwickelt. Etwa 500 Paderborner Bürger*innen nutzten bereits während des Zukunftscamps am 5. und 6. November 2021 die Gelegenheit, eigene Ideen für die Gestaltung und Entwicklung des Paderborner Zukunftsquartiers mit in die Planung einzubringen.
Auch der Masterplan-Vorentwurf wurde vom Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Konversion der Stadt Paderborn mit Beschluss vom 8. Dezember 2021 einstimmig als Grundlage für die weiteren Planungen bestätigt.

Durch den Online-Dialog sollen die Bürger*innen in der finalen Phase der Masterplanung noch einmal abschließend die Möglichkeit bekommen, ein Feedback zum aktuellen Planungsstand des Masterplans abzugeben, um eine robuste Grundlage für die zukünftige Entwicklung des neuen Stadtteils zu schaffen. Alle weiteren Informationen zum aktuellen Planungsstand und zur aktiven Mitgestaltung finden Sie auf paderborner-konversion.de/zukunftsquartier.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE