Montag, November 28, 2022
- Werbung -
StartSalzkottenZwei Schwerverletzte bei Alleinunfall

Zwei Schwerverletzte bei Alleinunfall

Salzkotten – Am Sonntagabend (19.06., 19.35 Uhr) befuhr eine 23-jährige Frau aus Detmold mit ihrem Ford Focus die B1 aus Richtung Salzkotten kommend in Richtung Paderborn. Mit ihr im Fahrzeug befand sich ihr 21-jähriger Beifahrer aus Borchen.

In einer langgezogenen Linkskurve kam die junge Frau nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte eine angrenzende Leitplanke, geriet dadurch ins Schleudern, kam dann nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in Folge eine etwa drei Meter tiefe Böschung herunter.

Die beiden Fahrzeuginsassen verletzten sich bei diesem Unfall schwer. Mit zwei Rettungswagen wurden sie zur stationären Behandlung in Paderborner Krankenhäuser gebracht.

Der Ford war nicht mehr fahrbereit und wurde von der Unfallstelle abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Werbung -

BELIEBTE ARTIKEL

LETZTE KOMMENTARE